JAZZ AFFAIR – KreisJugend Musikschule (KJM)

Leitung: Günter Köttgen

JAZZ AFFAIR

“Jazz Affair” wurde vor rund 18 Jahren im Rahmen des Jazzangebotes der KJM Stade gegründet. Da die Mitglieder der Band fast ausnahmslos Schüler sind, findet bedingt durch die Schulabschlüsse ein stetiger Wechsel in der Besetzung statt. So finden junge, jazzinteressierte MusikerInnen immer wieder eine Gelegenheit eine erst „Affäre“ mit dem Jazz einzugehen.
Trotz der häufigen Neubesetzungen gelang es immer wieder, das Niveau der Band nahezu kontinuierlich zu steigern und der jeweils aktuellen Band ein neues musikalisches Gesicht zu geben. Nicht selten setzen die Mitglieder von “Jazz Affair” nach Beendigung ihrer Schulzeit ihre musikalischen Aktivitäten in anderen Ensembles oder sogar  an einer der vielen Musikhochschulen fort.
Neben Jazzstandards und lateinamerikanischen Rhythmen stehen sowohl rockige und als auch aktuelle Kompositionen auf dem schwungvollen und unterhaltenden Programm der wöchentlich stattfindenden Proben und zahlreichen Auftritte.

Die aktuelle Besetzung von Jazz Affair:

  • Marlene Schüttler – Gesang und Posaune
  • Hannes Trost – Tenorsaxofon
  • Vera Beese – Klavier
  • Corvin Bösch – Schlagzeug
  • Günter Köttgen – Kontrabass und Leitung
  • Rani Wermes – Alt-Saxophonistin

Proben:

Die Proben finden montags in der Zeit von 19:50 Uhr bis 21:20 Uhr statt.